20.07.2017. In der Sitzung des Gemeinderats am 20.07.2017 hat Hans Randler den Vorsitz der SPD-Fraktion an Julian Künkele übergegeben und den stellvertretenden Vorsitz übernommen. Oberbürgermeister Michael Scharmann beglückwünschte den neuen Fraktionsvorsitzenden. – Die Beschlussvorlage zur Gestaltung des Hochpunkts Burgruine Kappelberg hat nicht die nötige Mehrheit erhalten.

22.06.2017. Friedhofskonzeption. Endlich – Politik ist zuweilen eine Schneckentempogeschäft. Bereits 2013 hatte die SPD-Fraktion die Anlage von Urnen-Gemeinschaftsgräbern angeregt. Die nun am 22. Juni im Gemeinderat beschlossene Friedhofskonzeption begrüßen wir sehr. Maßnahmen, wie von uns vorgeschlagen, sind ohne großen finanziellen Aufwand umsetzbar. Das soll nun auch rasch geschehen.

Weitere Themen der Gemeinderatssitzung am 22. Juni im Sitzungssaal Steinscheuer waren unter anderem der Bebauungsplan „Grüne Mitte“ und das ehemalige Birkel-Areal. Sehen Sie auch unten unsere „Termine„.

Zum Wein & Walk in den Großheppacher Weinbergen am 13. und 14. Mai erfreuten sich viele der neuen Aussichtsplattform auf der Luitenbächer Höhe über Großheppach.

Für die Remstal-Gartenschau 2019 soll die grüne Infrastruktur der Stadt deutlich verbessert werden.

Die Jahreshauptversammlung am 31. März im Gasthaus Lamm wählte einstimmig den Vorstand. Wir ehrten Jubilare für ihre 25- und 40-jährige Mitgliedschaft in der SPD. Außerdem wurden die Delegierten für die Kreisparteitage gewählt.

Am 22.02.2017 erläuterte Hans Randler für die SPD-Fraktion im Gemeinderat die Vorstellungen und Erwartungen der SPD zu den Vorhaben in den nächsten Monaten. Lesen Sie dazu die Haushaltsrede der SPD-Fraktion am 22.02.2017.